Querschlaeger Streetrock / Punkrock Band aus Ostsachsen

Neuigkeiten

Album Video

geschrieben am 12.02.2015

Hier ein Video mit ein paar Impressionen vom neuen Album. Vielen Dank an Marco Lbw. Der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=Mm5tIl7EIfc

CD Review "Querschlaeger - 10 Jahre" von Toughmagazine

geschrieben am 20.01.2015

Querschläger veröffentlichen mit “Zehn Jahre” ihr neues Album. Es enthält 17 Tracks, hat eine Spieldauer von 53 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Wenn ich richtig informiert bin, ist dieses Album das zweite der Band aus Ostsachsen. Die drei Musiker haben nach einer Demo (2007) ein Jahr später das Album “Land in Sicht” veröffentlicht. Jetzt kommen also neue Songs und die gefallen mir gut! Soundtechnisch gibt es eine Mischung aus Oi! und Streetrock; aber gestartet wird mit einem Intro, welches mit eher an einen Thriller-Soundtrack erinnert. Aber kommen wir zu den Songs, hier geht es um Freundschaft, Frauen, Fussball oder auch um die kleine Welt, in der wir leben. Gesanglich herrlich rau und dreckig – musikalisch ordentlich druckvoll und sehr gut abgemischt! Dazu kommen mitsing-taugliche Melodien und gut gesetzte Chöre, die einen ebenfalls einladen, mitzugröhlen. Bei den gut gespielten Instrumenten fällt mir besonders die Gitarrenarbeit auf. Mit so vielen guten Songs habe ich nun wirklich nicht gerechnet; aber ich bin froh, dass mir dieses Album zur Verfügung steht! Als absoluter Überhit hat mich der Song “Ich will” vom Hocker gehauen!

Ich frage mich, warum die drei kein Plattenlabel im Rücken haben – hier müsste man doch ordentlich Promo machen.

Mein Fazit ist absolut positiv, denn ich wurde überrascht, dass der Sound so gut ist und auch die Texte, die Melodien und Instrumente hamonieren und es passt einfach sehr vieles zusammen! Antesten!

Anspieltipps von mir sind “2015”, “Ich wil”, “Mein Leben” und “Meine Welt”.

Review von Florian Puschke

Quelle: http://toughmagazine.de/cd-reviews/querschlaeger-zehn-jahre/

CD Review "Querschlaeger - 10 Jahre" von RockSchockRadio

geschrieben am 19.01.2015

Querschlaeger - So schimpfen sich die 3 Burschen aus Ostsachsen. Seit der Gründung im Jahr 2004 wurden auf über 70 Konzerten rockige Straßen-Hymnen gespielt, unter anderem mit Pöbel & Gesocks, Berliner Weisse, Gerbenok, Mutabor, F.B.I und Dolly D.

Nach einer Demo im Jahre 2007 und dem Debütalbum “Land in Sicht” (2008), hauen uns Thomas (Bass),Mirko (Schlagzeug) und Stefan (Gitarre, Gesang), passend zum 10-jährigen Bandbestehen, das Studio-Album “Zehn Jahre” um die Ohren.

Im Dezember 2014 wurde der knapp 54 min. lange Silberling (15 Tracks + Intro/Outro) veröffentlicht – Ich hör mal für Euch rein!

Das #Intro der Platte lässt mich schmunzeln,es erinnert mich eher an einen Film-Opener,als an eine Streetrock-Platte – Vorzüglich! :D

Der Übergang zum ersten Song #Willkommen läuft dennoch absolut geschmeidig. Ich hatte bisweilen fast vergessen,wie schön rau & dreckig Stefan am Mikro klingt.Streetrock nach meinem Geschmack,so wie sie eben immer waren und nun sind sie wieder da!

#Sie ist Weg – Rein textlich gab es das wohl in vielen Freundeskreisen bereits,die “werten Weibsbilder” die einen Typen mal so richtig schön umkrempeln wollen. Hier kommt die passende,gesangliche Hasstirade und Abschiedsgruß!

Die Querschlaeger bringen mit #10 Jahre einen robusten Pogo-Song an den Start, der die Verbundenheit und den Spaß an der Sache klar macht,eben "Die Drei außer Rand und Band – Zehn Jahre Querschlaeger"

In #Wenn dein Weg nicht weiter geht finde ich meine heissgeliebte Ballade,die für mich persönlich einfach auf keiner Platte fehlen darf.

Dass die werten Herren einen Hang zum Fussball haben,merkt man dann auch spätestens in #Deutschland Fussball

Weiterhin aufgefallen sind mir persönlich die Tracks #Ich will in dem es etwas emotionaler zur Sache geht, #Mein Leben der sich zu meinem Lieblingssong der Platte entwickelt hat und #Gerne ohne Grund der optimal als Wochenendeinstand dienen kann!

Fazit: Die komplette Scheibe entpupt sich zu einer echten Delikatesse,die ich auf meinem Plattenteller nicht mehr missen möchte! Ich geb zu, damit hab ich nicht gerechnet.

Klangtechnisch ein echte Aufwärtsentwicklung – Textlich eine gut abgestimmte Mischung aus Tiefsinn & Stumpfsinn!

Empfehlung: #Nie Gedacht #10 Jahre #Mein Leben

Quelle: http://rockschockradio.de/review-querschlaeger-zehn-jahre/

CD Vorstellung und Interview im KrawallRadio

geschrieben am 10.01.2015

Am 12. Januar 2015 von 18 bis 20 Uhr wird unser neues Album "10 Jahre" im KrawallRadio vorgestellt. Dazu gibts ein kleines Interview.

Neues Jahr - Neue Homepage

geschrieben am 01.01.2015

Wir wünschen euch allen ein gesundes neues Jahr und möchten uns für die geile 10 Jahre Querschlaeger Party in Löbau bedanken. Wer Bilder oder Videos hat, kann die bitte unter http://querschlaeger.net/upload.html hochladen, vielen Dank!

Neues Album

geschrieben am 16.11.2014

Wir können es selbst kaum glauben, nach einigen Jahren sind wir nun endlich fertig. Nix geht mehr. Das Presswerk presst, die Druckerei druckt und wir trinken. Jetzt gibt's kein zurück mehr. 54 Minuten neues querschlaeger gedöns. Record Release am 27.12., aber ihr könnt vorbestellen und euch selbst was untern Weihnachtsbaum legen. Mehr dazu hier: http://vorbestellung.querschlaeger.net

Pöbel & Gesocks und Querschlaeger

geschrieben am 01.10.2014

Ein schöner Abend ging zu Ende. Wie genau, wissen wir nicht mehr. Wer Bilder hat, bitte unter http://upload.querschlaeger.net hochladen, vielen Dank!

Ergänzung zum Vorverkauf 27.12.

geschrieben am 28.08.2014

Jeden Mittwoch zwischen 19 und 23 Uhr kann man sich in der Klinik in Löbau eine Karte für "10 Jahre Querschlaeger" kaufen. Die ersten 40 Karten sind schon weg.

alle Neuigkeiten